An- und Abmeldungen, Behördengänge in Spanien


Sie müssen eine NIE beantragen oder andere bürokratische Hürden in Spanien meistern?

Sie stehen unter Druck und fühlen sich überfordert, weil Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen?

Behördengänge sind Ihnen lästig?

 

Sie möchten das Ganze am liebsten abgeben und von jemandem erledigen lassen, der sich auskennt und auf Deutsch mit Ihnen spricht?

Als zuverlässige Anwältin mit langjähriger Bürokratieerfahrung in Spanien kümmere ich mich persönlich und kompetent um Ihre behördlichen Angelegenheiten.

Formalitäten/ Anträge:

  • Beantragung NIE-Nummer
  • Beantragung elektronische Unterschrift
  • Anmeldung bei der Gemeinde (Empadronamiento)
  • Beantragung  Sozialversicherungsnummer
  • An- und Abmeldungen (Finanzamt, Sozialversicherung, Arbeitsamt, Gemeinde)
  • Ummeldungen/ Anzeigen von Änderungen (z.B. Adresse, Status Ansässiger/Nichtansässiger, etc.)
  • Beantragung von offiziellen Unterlagen (z.B. Ansässigkeits-bescheinigung, Steuersituation, Beitragszeiten Sozialversicherung, etc.)

PDF-Anleitung "In 7 Schritten zur digitalen Unterschrift" - Erklärung, wie man seinen Online-Ausweis für den Einsatz gegenüber spanischen Behörden selbst beantragt.
NEU: Mein eBook zur Beantragung Ihrer elektronischen Unterschrift in Spanien - So einfach geht das.